Spaghettini mit Garnelen und Rucola-Pesto

10 Minuten

2 Personen

Zutaten:

250 g Spaghettini 150g Crevetten, gekocht 1 Glas Saclà Pesto alla Rucola 1 lange rote Peperoni entkernt und klein geschnitten 1 geriebene Zitronenschale und Saft einer Zitrone 100 g Rucolablätter, grob gehackt Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Spaghettini mit Garnelen und Rucola-Pesto

Zubereitung:

Kochen Sie die Nudeln nach dem Zubereitungshinweis auf der Verpackung. Währenddessen geben Sie die Garnelen in eine Schüssel und rühren Sie Saclà Pesto alla Rucola, Peperoni, Zitronenschale und -saft und die gehackten Rucolablätter ein. Mit Salz und gemahlenem schwarzen Pfeffer nach Geschmack würzen.
Sobald die Nudeln gar sind, nehmen Sie einen Löffel von dem Nudelwasser und fügen es der Saucenmischung zu. Lassen Sie die Nudeln abtropfen und geben sie in die Schüssel. Gut verrühren und sofort servieren.