Finden Sie hier Ihre Produkte!
corona

NACHHALTIGKEIT

Eine grüne Botschaft in unseren Gläsern

Seit achtzig Jahren stellen wir unsere Lebensmittel mit größter Sorgfalt, sicherem Gespür und viel Liebe her. Wir haben echten Respekt vor der Tradition und achten auf die traditionellen Techniken beim Anbau und der Konservierung von Gemüse. Wir folgen dem Rhythmus der Jahreszeiten, wo immer wir können. Wir haben Jahrzehnte damit verbracht, intensive und unterstützende Beziehungen zu unseren Landwirten und Züchtern aufzubauen und gemeinsam in Qualität und Nachhaltigkeit zu investieren.
“Grün ist gut für´s Geschäft”
Saclà scheut keine Anstrengungen, um mit Umweltrisiken und -verpflichtungen verantwortungsbewusst umzugehen. Wir haben unsere Ziele transparent gemacht, realistische Ziele festgelegt und ein Umweltmanagementsystem (EMS) entwickelt, implementiert und überprüft. Wir fangen auch an, darüber zu reden und unsere Fortschritte intern und extern weiterzugeben. Die halbe Miete besteht darin, die Inhalte verständlich zu machen und die Leute an Bord zu holen. Wir möchten den Menschen echte und positive Vorteile bringen, indem wir jederzeit auf ihre Bedürfnisse hören und uns auf das konzentrieren, was erreichbar ist.
corona

NACHHALTIGKEIT

Welche Nachhaltigkeitsmaßnahmen wir umsetzen

Kohlendioxid

Wir reduzieren unseren Kohlendioxid-Ausstoß mithilfe erneuerbarer Energiequellen in allen Phasen der Verarbeitung. Sei es durch den Einbau von Sonnenkollektoren, Wärmerückgewinnungssystemen oder die Reduzierung der Wärmeableitung. Dies hilft uns, 400 Tonnen CO2-Emissionen pro Jahr einzusparen.

Abfall

Unsere Abfälle werden für ein optimales Recycling in 36 verschiedene Kategorien unterteilt: So können wir 50 % unserer Abfälle an Recycling-Unternehmen verkaufen. Darunter zum Beispiel überschüssiges Pflanzenöl, welches dann zur Herstellung von Seife verwendet wird. Natürlich sind wir ständig bestrebt die Abfallmenge durch immer effizientere Produktionsprozesse zu reduzieren.

Verpackungen

Wir minimieren den Materialeinsatz, um unsere Verpackungen in Bezug auf recycelbare Materialien so nachhaltig wie möglich zu gestalten. Sei es, indem wir äußere Verpackungsschichten und Umhüllungen reduzieren oder entfernen, die Größe unserer Etiketten und Trays minimieren oder das Gewicht unserer Deckel reduzieren. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Wegen und Verpackungssystemen, die den Verbrauchern helfen, Abfall zu reduzieren. Wie zum Beispiel unsere Einzelportionen, die genau die richtige Menge liefern sollen, die für eine Person benötigt wird.

Logistik

Saclà verwendet, wo immer es möglich ist, regionale italienische Zutaten, auch, um den Verbrauch beim Transport zu reduzieren und damit die CO2-Emissionen zu verringern. Wir haben uns außerdem verpflichtet, vorrangig schadstoffarme Transportwege wie voll beladene Bahnen oder Trucks zu nutzen, um Transporte auf dem Luftweg zu vermeiden. Dieses Engagement ist uns dank unserer engen Zusammenarbeit mit gleichgesinnten Logistikpartnern möglich, die uns jeden Tag dabei unterstützen.