Italienische Tomaten – Mozzarella Pizza

30 Minuten

4 Personen

Zutaten:

2 x 145g Packungen Pizzateig (Fertigprodukt) Mehl, zum Ausrollen 190g Glas Saclà Pesto alla Genovese 190g Glas Saclà Pomodori al forno Piccanti 125g Büffel-Mozzarella, abgetropft, in Würfel geschnitten 20 kleine schwarze Oliven einige frische Basilikumblätter Handvoll Rucola Olivenöl extra vergine, zum Beträufeln Salz & frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Italienische Tomaten - Mozzarella Pizza

Zubereitung:

Heizen Sie den Backofen auf 240 ° C vor.

Bereiten Sie den Pizzateig nach Packungsanleitung zu. Rollen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche aus. Passen Sie den Teig Ihrem Backblech an. Legen Sie den Teig auf das Backblech, dass Sie zuvor gefettet haben.

Bestreichen Sie den Teig mit dem Saclà Pesto alla Genovese. Belegen Sie anschließend mit den Pomodori al forno sowie dem Mozzarella Käse. Beträufeln Sie nun die Pizza mit etwas Olivenöl und würzen mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer.

Backen Sie die Pizza auf der mittleren Schiene des Ofens etwa 12 Minuten, bis der Boden goldgelb und der Mozzarella geschmolzen ist.

Nehmen Sie die Pizza aus dem Backofen und garnieren mit einigen frisch gezupften Basilikum- und Rucola Blättern.

Heiß servieren – Buonissimo!