Vulkan Eier

15 Minuten

2 Personen

Zutaten:

2 Scheiben Brot 100g Saclà Peperonata 2 Eier Olivenöl Salz und Pfeffer

Vulkan Eier

Zubereitung:

Das Brot im Ofen einige Minuten leicht rösten und mit Saclà Peperonata belegen, die Sie vorher z.B. in der Mikrowelle leicht erwärmt haben.
In der Zwischenzeit braten Sie in Olivenöl Spiegeleier und legen diese
zuoberst auf die Brote.
Mit Salz und frisch geriebenem schwarzen Pfeffer würzen und solange
alles noch warm ist, gemeinsam mit einem Glas Wein aus der Toskana
z.B. Chianti genießen. Ein perfektes Zwischengericht.