Tomatencarpaccio mit Mesclinsalat & gebackenem Mozzarella

15 Minuten

4 Personen

Zutaten:

4 Stück Saclà Tomaten Pomodoro al forno Salz Pfeffer 2 Schalotten 1 Bund Basilikum 4 EL Olivenöl 6 EL Aceto Balsamico 400 g Mozzarella 200 g bunter Mischsalat (oder Mesclinsalat) 4 EL Mehl 3 Eier 4 EL Paniermehl 3 EL Pflanzenöl

Tomatencarpaccio mit Mesclinsalat & gebackenem Mozzarella

Zubereitung:

Die Pomodoro al forno quer in dünne Scheiben schneiden und vier Teller damit belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Mischsalat als Bouquet mittig auf die Tomaten setzen. Schalotten schälen, fein würfeln und über die Tomaten streuen. Basilikum waschen, trocken schütteln, vier Blatt-Rosetten beiseite legen. Den Rest in Streifen schneiden und über die Tomaten verteilen. Olivenöl mit dem Aceto Balsamico verrühren und über die Tomaten träufeln.
Mozzarella trocken tupfen. Mehl auf einen Teller geben. Die Eier auf einem zweiten Teller verquirlen, Paniermehl auf einen dritten Teller geben. Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen, Mozzarella in Mehl, dann in Ei anschließend in Paniermehl wenden und in heißem Öl goldgelb backen. Anschließend auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Den Mozzarella auf den Tomaten verteilen und mit Basilikum garnieren.