Schnelle Minestrone

20 Minuten

2 Personen

Zutaten:

2 EL Olivenöl 1 Zwiebel, fein gehackt 2 Knoblauchzehen, fein gehackt 130g kleine Speckwürfel 2 Karotten, in kleine Stücke geschnitten 4 geschälte Pflaumentomaten reif, halbieren, entkernt 4 EL geriebener Parmesan 3 mittelgroße Zucchini, in Stücke geschnitten 400 g Dose weiße Bohnen (Cannellini), abgetropft 100g gefrorene Erbsen 4 EL Saclà Pesto alla Genovese 500 ml Gemüsebrühe 5 EL Olivenöl extra vergine gemahlener schwarzer Pfeffer 1 Stück Grana Padano

Schnelle Minestrone

Zubereitung:

Erhitzen Sie das Öl in einer tiefen Pfanne und dünsten die Zwiebeln und den Knoblauch darin. Fügen Sie den Speck hinzu und braten alles für einige Minuten weiter bis er gut gebräunt ist. Gießen Sie die Gemüsebrühe hinzu. Geben Sie jetzt die Karotten, Zucchini und Tomaten dazu und lassen alles weitere 10 Minuten köcheln. Die Bohnen und Erbsen sowie den gerieben Parmesan hinzu fügen und um weitere 2 Minuten kochen lassen. Mit Pfeffer abschmecken.

Servieren Sie die Suppe in Schüsseln und garnieren mit je 1 EL Saclà Pesto alla Genovese, einem Schuß Olivenöl und nach Belieben mit frischen groben Parmesanstücken.