Pizza mit Chili Pesto, Parmaschinken & grünem Spargel

30 Minuten

2 Personen

Zutaten:

6-8 Spargelspitzen (Endstück großzügig abschneiden) 2 mittelgroße Pizzaböden (Fertigprodukt) Mehl 3 EL Saclà Chili Pesto 3 EL Mascarpone 2 Scheiben Prosciutto (italienischer Schinken), geviertelt Parmesankäse Schale einer halben Zitrone (Bio) Natives Olivenöl extra Basilikumblätter zum Garnieren

Pizza mit Chili Pesto, Parmaschinken & grünem Spargel

Zubereitung:

1.Die Spargelspitzen leicht mit Olivenöl bepinseln und im vorgeheizten Backofen 4 Minuten backen
(die Spargelspitzen sollten fest bleiben) 2. Die beiden Pizzaböden auf einem Backblech ausbreiten.
3. Den Teig mit 1 ½ EL Saclà Chili Pesto bestreichen.
4. Mascarponekleckse auf dem Chili Pesto verteilen. Mit Spargel und dem Parmaschinken belegen.
5. Die Pizza auf der mittleren Stufe im Backofen 7 Minuten
backen, bis der Pizzateig goldbraun geworden ist.
6. Mit geriebener Zitronenschale und Basilikumblättern bestreuen.
Abschließend mit Olivenöl betreufeln und sofort genießen.