Piccata Milanaise auf Spaghetti in Kirschtomaten & Parmesan Sugo

30 Minuten

4 Personen

Zutaten:

4 Stück Kalbsschnitzel zu je 60 Gramm leicht geklopft 2 Eier 100 g geriebener Parmesan 100 g Mehl 50 g Champignons, in Scheiben geschnitten 50 g gekochter Schinken, in Streifen geschnitten 10 g Kräuterbutter Öl zum Braten Salz, Pfeffer 2 Gläser SACLÀ Sugo Kirschtomaten & Parmesan 500 g Spaghetti

Piccata Milanaise auf Spaghetti in Kirschtomaten & Parmesan Sugo

Zubereitung:

Kochen Sie die Spaghetti in Salzwasser nach der Packungsanleitung „al dente“.

Verrühren Sie die Eier mit dem Parmesan und 20g Mehl. Schmecken Sie mit Salz und Pfeffer ab. Die Kalbsschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden, anschließend durch die Eiermasse ziehen und in heißem Öl gold-gelb braten.

Die Champignons und den Schinken in der Kräuterbutter andünsten. Die SACLÀ Sauce in einem separaten Topf erwärmen.

Gießen Sie das Nudelwasser ab. Richten Sie einen Saucenspiegel auf vier Tellern an und setzen die Spaghetti darauf. Je ein Kalbsschnitzel auf die Nudeln legen und mit den Champignons und dem Schinken garnieren.

Vorschläge
Unser Tipp: Probieren Sie die Sauce als Zutat für Gemüseröllchen (Involtini) aus Zucchini und Auberginen!