Pesto Pizza mit Mozzarella und Kirschtomaten

30 Minuten

2 Personen

Zutaten:

1 x Pizzateig (Fertigprodukt) 4 gehäufte EL Saclà Pesto alla Genovese / Pesto alla Rucola 125g Büffel Mozzarella, abgetropft, gewürfelt 6 Kirschtomaten, halbiert 1 gehäufter EL geriebener Parmesankäse eine Handvoll frische Oregano Blätter kleine Handvoll Rucola Blätter Olivenöl extra virgin, zum Beträufeln Salz frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Pesto Pizza mit Mozzarella und Kirschtomaten

Zubereitung:

Heizen Sie den Backofen auf 240°C vor.

Bereiten Sie den Pizzateig nach Packungsanleitung zu. Rollen Sie ihn dünn
und kreisrund aus . Legen Sie den Teig auf ein gefettetes Backblech.

Bestreichen Sie den Teig mit dem Pesto und belegen anschließend mit den Mozzarella-Stückchen und Tomatenhälften. Verteilen Sie den Parmesan und den Oregano und würzen mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer.

Schieben Sie die Pizza für ca. 7. Minuten in den Backofen bis der Boden knusprig und goldgelb und der Mozzarella geschmolzen ist. Buonissimo!

Richten Sie die Pesto Pizza auf einem Teller an, garnieren mit einige Rucolablättern sowie etwas Olivenöl und servieren noch heiß!