Paprika mit Garnelenfüllung und Bärlauch-Pesto

25 Minuten

4 Personen

Zutaten:

4 große rote Paprika, halbiert und entkernt 175g Buffalo Mozzarella-Käse, abgetropft und in Würfel geschnitten (3 cm) 200g Garnelen, gekocht 1 große Avocado, gewürfelt 1 Glas Saclà Pesto mit Bärlauch 1 TL Olivenöl Pecorino-Käse Salz und frisch gemahlener Pfeffer frische Basilikumblätter zum Garnieren

Paprika mit Garnelenfüllung und Bärlauch-Pesto

Zubereitung:

Grillen Sie die Paprika mit der angeschnittenen Seite nach oben für ca. 10 Minuten, bis sie weich sind. Nehmen Sie die Paprikahälften vom Grill und füllen sie mit den Garnelen, dem Mozzarella und der Avocado zu gleichen Teilen.

Mischen Sie den Saclà Pesto mit Bärlauch mit dem Olivenöl und beträufeln die Paprikahälften damit.
Würzen Sie mit Salz und Pfeffer und backen alles erneut auf dem Grill bis die Füllung heiß ist und der Käse zu schmelzen beginnt.

Servieren Sie das Gericht mit einigen Basilikumblättern und etwas Pecorino Käseflocken.