Mozzarella-Waffeln mit getrockneten Tomaten

25 Minuten

6 Personen

Zutaten:

2 Eier 300 g Mehl 400 ml Milch 1 TL Backpulver 1 Messerspitze Salz 100 g Saclà pomodori secchi 100 g Mozzarella Parmaschinken

Mozzarella-Waffeln mit getrockneten Tomaten

Zubereitung:

Verarbeiten Sie Eier, Mehl, Backpulver, Salz und Milch mit dem Handmixer zu einem glatten Teig.

Schneiden Sie den Mozzarella in sehr kleine Würfel und mischen Sie unter den Teig. Lassen Sie diese Mischung etwas ruhen.

Heizen Sie in der Zwischenzeit das Waffeleisen vor. Je nach Eisen bestreichen Sie die Backflächen mit etwas Öl. Backen Sie nacheinander die Waffeln.

Garnieren Sie die Waffelherzen mit einer Scheibe Parmaschinken und den abgetropften Pomodori secchi.

Vorschläge
Je nach Geschmack können Sie dem Teig etwas frischen Basilikum hinzufügen!

Waffelreste lassen sich in einem Toaster sehr gut erwärmen!