Mediterrane Gemüsepizza

40 Minuten

4 Personen

Zutaten:

2 rote Zwiebeln in Scheiben geschnitten 1 Glas Pomodori al forno e Capperi 1 Glas Saclà Pomodori secchi 1 Glas Saclà Carciofi Olivenöl 2 Blätterteig 100 g Mozzarella, in Scheiben geschnitten 1 Eigelb

Mediterrane Gemüsepizza

Zubereitung:

Zunächst heizen Sie den Backofen auf 220°C vor. Rollen Sie den Blätterteig auf einem leicht geölten Backblech aus.

Geben Sie die Zwiebelringe auf einen Teller, beträufeln sie mit etwas Olivenöl und lassen Sie im Backofen 15 Minuten weich garen. Anschließend etwas abkühlen lassen. Belegen Sie den Blätterteig mit den Zwiebeln und verteilen die abgetropften Saclà Gemüse darüber. Belegen Sie dann alles mit den Mozzarella-Scheiben und bestreichen die Teigränder mit dem Eigelb.
Backen Sie die Gemüsepizza für 12-15 Minuten im Ofen bis die Ränder goldgelb ist und der Teig aufgegangen.