Lammnüsschen in Rotwein Sauce

40 Minuten

4 Personen

Zutaten:

8 Lammnüsschen 1 Glas Saclà Pesto Rosso 200ml Passata (pürierte Tomaten) 50ml Rotwein 2 EL brauner Zucker 1 EL gehackter frischer Thymian 150g Mozzarella Meersalz frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Basilikum oder Petersilie zum Garnieren

Lammnüsschen in Rotwein Sauce

Zubereitung:

Heizen Sie den Backofen auf 190 ° C vor.

Marinieren Sie das Fleisch von einer Seite mit dem Pesto Rosso. Würzen Sie mit einer guten Prise Salz und etwas gemahlenem schwarzen Pfeffer.

Erwärmen Sie in einem Topf die Passata, den Rotwein, zwei EL Pesto Rosso und den braunen Zucker. Warten Sie bis sich der Zucker aufgelöst hat. Geben Sie nun den Thymian hinzu und lassen alles einmal aufkochen.

Füllen Sie die Sauce in eine beschichtete Auflaufform und legen die Lammnüsschen mit der marinierten Seite nach oben darauf.

Schieben Sie die Auflaufform für ca. 15 Minuten in den Backofen. Geben Sie nun je eine Scheibe Mozzarella Käse auf jedes Lammstück und backen es weitere 10 Minuten. Je nach Gargrad können Sie das Fleisch etwas länger im Backofen verweilen lassen.

Richten Sie das Fleisch und die Sauce auf Tellern an und garnieren mit etwas frischem Basilikum oder Petersilie.

Vorschläge
Als Beilage empfehlen wir geröstetes italienisches Brot und einen frischen grünen Salat.