Hühnchen Bolognese

40 Minuten

4 Personen

Zutaten:

3 EL Olivenöl 2 Zwiebeln, fein gehackt 1 Knoblauchzehe, fein gehackt 500 g gehacktes Hühnchenfleisch 400 g frische Tomaten, zerkleinert 2 EL Saclà Pesto aus Tomaten & Ricotta Salz und frisch gemahlener Pfeffer 500g Spaghetti frisch geriebener Parmesan

Hühnchen Bolognese

Zubereitung:

Für die Bolognese-Sauce erhitzen Sie das Olivenöl auf mittlerer Hitze in einer hohen Pfanne. Fügen Sie Zwiebeln und Knoblauch hinzu und lassen sie für ca. 6 Min. mit garen.
Nun geben Sie das gehackte Hühnchenfleisch in die Pfanne und braten es an, bis es braun ist. Fügen Sie die Tomatenstückchen hinzu und lassen sie ca. 5 Min. einkochen, dann rühren Sie Pesto aus Tomaten & Ricotta unter. Nach Geschmack würzen.
Kochen Sie die Spaghetti in einem hohen Topf, lassen sie dann gut abtropfen und gießen sie zurück in den Topf. Nun geben Sie die Bolognese Sauce über die Spaghetti, leicht unterrühren und mit geriebenem Parmesan bestreuen.