Herztarte mit Tomaten

25 Minuten

2 Personen

Zutaten:

½ kleine Zwiebel, fein gehackt ½ rote Paprika, fein gehackt 2 EL Olivenöl extra vergine ½ EL Mehl ½ Tasse Milch 1 Glas Saclà Bruschettina alla Genovese, piccante oder Olive & Grappa 1 Ei frischer Blätterteig aus dem Kühlregal Salz & frisch gemahlener Pfeffer

Herztarte mit Tomaten

Zubereitung:

Zerkleinern Sie die Zwiebel und die Paprika. Dünsten Sie das Gemüse in dem Olivenöl 3-4 Minuten an und lassen es abkühlen. Anschließend geben Sie alles in eine Schüssel und fügen nun Mehl und Milch hinzu. Mischen Sie alles gut durch. Rühren Sie die Bruschettina sowie das aufgeschlagene Ei hinzu und schmecken mit Salz und Pfeffer ab. Füllen Sie die Masse in eine Herzbackform, die Sie vorher mit dem frischen Blätterteig dünn ausgelegt haben und backen die Tarte bei 200°C für 15-20 Minuten im Backofen. Buon appetito!