Herzhafter Couscous

30 Minuten

6 Personen

Zutaten:

350g Couscous ½ Liter Gemüsebrühe 75ml Olivenöl extra vergine 2 Knoblauchzehen 150g Zwiebeln geschält und gehackt 150g Paprika gewaschen und grob zerkleinert 1 Zitrone je 5 EL gewaschene frische Petersilie und Schnittlauch 200g Hähnchenbrust 125g zerkrümelter Ziegenkäse 190g Glas Saclà Pesto Tomaten & Mandeln Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Balsamico Essig

Herzhafter Couscous

Zubereitung:

Begießen Sie den Couscous in einer servierfertigen Schüssel mit der Gemüsebrühe und mischen alles gut durch. 10 Minuten quellen lassen. Ab und an mit einer Gabel umrühren, damit die Masse nicht klumpt.

In der Zwischenzeit erhitzen Sie 3 EL Öl in einer Pfanne und braten den Knoblauch mit den Zwiebeln und der Paprika an, bis alles goldbraun ist. Heben Sie zwei Esslöffel Zitronensaft, die Petersilie, den Schnittlauch sowie die abgekühlte Gemüsemischung unter den Couscous.

Schneiden Sie die Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke und braten Sie mit einem Esslöffel Öl für 2 Minuten kräftig an. Wenn das Fleisch durch und goldbraun ist würzen Sie mit etwas Salz und Pfeffer.

Zerkrümeln Sie den Ziegenkäse und geben ihn mit den Hähnchenstücken über den Couscous.

Für das Dressing mischen Sie zwei Esslöffel Pesto Tomaten & Mandeln, 1 Esslöffel Balsamico Essig sowie Kräuter der Saison. Träufeln Sie diese Sauce über den Couscous.

Servieren Sie das Gericht mit reichlich geröstetem Brot, einem frischen grünen Salat und einem Glas kräftigen Rotwein.