Gefüllte Auberginen Schiffchen

60 Minuten

4 Personen

Zutaten:

2 große Auberginen 6 Sardellen-Filets 6 EL Couscous 4 EL Olivenöl extra vergine 1 EL Rosinen 2 EL glatte Petersilie, gehackt 2 Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt 1 Glas Pesto Tomaten & Mandeln 12 frische Basilikumblätter Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Gefüllte Auberginen Schiffchen

Zubereitung:

Halbieren Sie die Auberginen. Höhlen Sie die Auberginen bis auf 1 cm dicke aus, ohne die Außenschale zu verletzen. Heben Sie das Fruchtfleisch auf. Blanchieren Sie die Auberginenhälften für 2-3 Minuten in kochendem gesalzenen Wasser und lassen sie anschließend auf einem Küchentuch trocknen.
Halten Sie 3 Sardellenfilets zurück. Die verbleibenden Filets schneiden Sie klein. Mischen Sie in einer Schüssel den Couscous mit kochendem Wasser und lassen ihn quellen. Schneiden Sie das Fruchtfleisch der Auberginen in kleine Würfel.
Erhitzen Sie das Olivenöl braten kurz den Knoblauch mit den Rosinen, den klein geschnittenen Sardellenfilets sowie der Petersilie für 1 Minute an. Geben Sie nun die Auberginenwürfel hinzu.
Lassen Sie den Couscous abtropfen und geben ihn der Mischung hinzu. Erwärmen Sie alles weitere 3 Minuten bevor Sie den Pesto Tomaten & Mandeln unterrühren. Schmecken Sie mit Salz und Pfeffer ab und lassen die