Gebackener Brokkoli mit Sugo Kirschtomaten & Pfefferschoten

30 Minuten

4 Personen

Zutaten:

500 g Brokkoliröschen 2 Eier 100 g Mehl 100 g Weißwein 50 g Haselnüsse, gehackt 1 Glas SACLÀ Sugo Kirschtomaten & Pfefferschoten Salz, Pfeffer Chiliflocken Zucker Öl zum Ausbacken

Gebackener Brokkoli mit Sugo Kirschtomaten & Pfefferschoten

Zubereitung:

Garen Sie die Brokkoliröschen für 10 Minuten in Salzwasser, anschließend in Eiswasser abschrecken. Den Weißwein mit den Eiern verrühren und das Mehl langsam darunter schlagen. Schmecken Sie den Teig mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken und einer Prise Zucker ab und geben dann die Haselnüsse dazu. Das Öl in einem Topf auf 160°C erwärmen. Danach die Brokkoliröschen durch den Teig ziehen und im Öl gold-gelb backen.

Die Sugo in einem separaten Topf erwärmen und auf vier Tellern verteilen.
Setzen Sie die gebackenen Brokkoliröschen auf die Sauce und servieren das Gericht mit etwas Brot.

Vorschläge
Unser Tipp: Probieren Sie die Sauce auf Polenta, zu gebratenen Garnelen oder auf geröstetem Ciabatta-Brot!