Gebackene Lachsfilets mit Pesto alla Genovese

10 Minuten

2 Personen

Zutaten:

2 Lachsfilets (je ca. 200g) 1 Glas Saclà Pesto alla Genovese 10 Blätter Rucola zum Garnieren 2 Esslöffel Olivenöl Extra Vergine Frische Zitrone oder Zitronensaft

Gebackene Lachsfilets mit Pesto alla Genovese

Zubereitung:

Den Ofen auf 250°C vorheizen. Die Lachsfilets in eine eingeölte Backform legen, mit Zitronensaft beträufeln und großzügig mit Pesto alla Genovese bestreichen.
Ca. 10 Minuten backen. Die Filets müssen durch, aber noch feucht sein.
Mit dem frischen Rucola garnieren und sofort servieren.