Garnelen mit Paprikaspießen

15 Minuten

4 Personen

Zutaten:

3 EL Olivenöl 1 Knoblauchzehe 10 Garnelen 50g Saclà Pesto Arrabbiata 100 ml Weißwein 100g Saclà Peperoni grigliati Frische flachblättrige Petersilie zum Verzieren

Garnelen mit Paprikaspießen

Zubereitung:

Erhitzen Sie zuerst 1 EL Olivenöl und den Knoblauch in einem großen Topf, fügen Sie die Garnelen hinzu und dünsten Sie diese leicht an, für ca. 5-7 Minuten. Die Garnelen müssen angebräunt sein.
Mischen Sie in der Zwischenzeit das Pesto Arrabbiata mit etwas Olivenöl und Weißwein. Anschließend geben Sie die Sauce auf zwei Teller.
Nun legen Sie die Garnelen darauf und garnieren dann alles mit den Peperoni grigliate.

Servieren Sie das Gericht mit einem gerösteten Brot.