Crostini mit ofengebackenen Tomaten

15 Minuten

4 Personen

Zutaten:

1 Baguette oder Ciabatta 1 Glas Saclà Pomodori al forno, abgetropft und gehälftet 150 g eingelegte Anchovis 2 Avocados 1 unbehandelte Zitrone Schnittlauch Salz und Pfeffer

Crostini mit ofengebackenen Tomaten

Zubereitung:

Schneiden Sie das Baguette in Scheiben schneiden und lassen sie im Ofen goldbraun rösten. In der Zwischenzeit schälen Sie die Avocados, entfernen den Kern und schneiden die Frucht in Streifen. Mit Zitrone beträufeln und je eine Brotscheibe mit einem Avocadostreifen, einem Stück Pomodori al forno sowie einer eingelegten Anchovis belegen. Würzen Sie nach Geschmack und garnieren die Crostini mit Schnittlauf. Sofort servieren, damit das Brot nicht durchweichen kann.