Conchigliette mediterranee

30 Minuten

2 Personen

Zutaten:

2 EL Olivenöl zum Anbraten 40 g Schalotten, gehackt 15 g Knoblauch, gehackt 30 g Antipasto Saclà Pomodori secchi, abgetropft 30 g Pinienkerne, geröstet 30 g Saclà Pesto alla Rucola 230 g Conchigliette Teigwaren, fertig gekocht 230 g Pastasauce Saclà Originale Napolitana 100 g Parmesan, in feine Stücke zerteilt etwas Blattpetersilie, grob gehackt

Conchigliette mediterranee

Zubereitung:

Erhitzen Sie das Olivenöl in einer Pfanne und geben die Schalotten und den Knoblauch hinein, alles andünsten lassen. Nun fügen Sie die getrockneten Tomaten (Saclà Pomodori secchi) und die Pinienkerne hinzu, danach das Pesto alla Rucola. Lassen Sie alles kurz erwärmen und füllen dann die bereits gekochten Teigwaren ebenfalls in die Pfanne, das Ganze einmal kurz aufdämpfen lassen. Die Originale Napolitana Sauce schütten Sie dann vorsichtig über das Gericht und lassen alles einmal aufkochen. Zum Schluss den Parmesan und die Petersilie darüber geben und abschmecken.