Calzone alla Valdostana (gefüllte Blätterteigtaschen)

30 Minuten

4 Personen

Zutaten:

1 Rolle frischen Blätterteig 1 Glas Saclà Cipolle Borrettane grigliate, abgetropft 50g Prosciutto (italienischer Schinken) 50g Mortadella 50g Fontina-Käse, in dünnen Scheiben Mohnsamen 1 Eidotter Salz & Pfeffer Balsamico-Essig

Calzone alla Valdostana (gefüllte Blätterteigtaschen)

Zubereitung:

Heizen Sie den Ofen auf 180°C vor. Geben Sie den Blätterteig in eine ofenfeste Form oder auf ein Backblech. Legen Sie die Zutaten auf die Hälfte des Blätterteigs. Klappen Sie nun die andere Hälfte über die Füllung und drücken die Seiten gut an. Bestreichen Sie die Oberseite mit dem aufgeschlagenen Eidotter und geben Sie die Mohnsamen darüber. Backen Sie die Teigtasche 15-20 Minuten bei 180°C im Backofen. Servieren Sie die „Calzone“ warm mit einigen Spritzern Balsamico-Essig.