Bruschetta mit gegrillten Paprika

15 Minuten

4 Personen

Zutaten:

4 Scheiben Ciabatta Brot 4 EL Olivenöl extra vergine 100g Mozzarella, gewürfelt frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 1 Glas Saclà Peperoni grigliati, abgetropft

Bruschetta mit gegrillten Paprika

Zubereitung:

Heizen Sie den Backofen auf 180° C vor. Schneiden Sie das frische Ciabatta Brot in Scheiben und toasten sie goldbraun. Legen Sie die Brotscheiben auf ein Backblech und bestreichen sie mit etwas Olivenöl. Belegen Sie jede Scheibe mit den abgtropften Saclà Peperoni grigliati und würzen mit etwas gemahlenem Pfeffer. Geben Sie nun die Mozzarella Würfel über die Paprika. Überbacken Sie die Bruschetta im Ofen bis der Käse zu schmelzen beginnt. Sofort zu einem Glas Weisswein servieren!

Vorschläge
Probieren Sie dieses Gericht auch mit den Salà Antipasti rustico Verdure grigliate!